imageBugfix.png
DELFI 2020 & HDI 2020

Doktorandenkolloquium

Das Doktorandenkolloquium der DELFI ist für Doktoranden im Bereich Bildungstechnologien im zweiten oder dritten Jahr ihres Promotionsstudiums gedacht. Es dient zum Ersten dazu, ausgewählte Dissertationsvorhaben durch das Feedback erfahrener Professor*innen außerhalb des engeren Betreuerkreises weiterzuentwickeln. Zum Anderen werden wir eine offene Diskussion rund um Chancen und Herausforderungen bei der Promotion im Themengebiet Bildungstechnologien führen.

Das Doktorandenkolloquium wird am Dienstag, den 15. September um 13:30-17:00 Uhr über Zoom stattfinden. Die Sprache ist deutsch, auch wenn teilweise englischsprachige Beiträge diskutiert werden.

Agenda

13:30-15:00 Uhr: Präsentation & Diskussion der eingereichten Beiträge

  • Eric Tarantini: Educational Storyliving - Immersive Learning and Augmentation Strategies at Upper Secondary Level
  • Judith Spirgi: Developing Augmentation Strategies for Human Resource Development (HRD)
  • Luca Moser: Development of open educational ecosystems in Switzerland - pedagogical, didactical and institutional prerequisites
  • Philipp Hartmann: Ein Framework für die Kosten-Nutzen-Analyse von digitalen Lernmodulen

15:00-15:30 Uhr: Pause

15:30-17:00 Uhr: Offene Diskussionsrunde

 

Eine eigene Anmeldung zum Doktorandenkolloquium ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über alle Teilnehmenden, insbesondere aber Doktoranden sowie bereits promovierte im Bereich Bildungstechnologien.